Mauer Reparieren

 

SCHRITT 1: VORBEREITUNG

  • Den expandierten PUR-Schaumabschneiden. Auf das Freischneiden der Ränder achten.

SCHRITT 2: REPARATUR

  • WALL7 zubereiten. Den gänzlichen Inhalt vom Härter B in die gesamte Menge Mörtel in den Eimer gießen.
  • Die zwei Komponenten sehr gründlichwährend ca. 2 Minuten mischen. 
  • Den Mörtel in einer ersten, dünnen Schicht mit Maurer- oder Flachkelleanbringen. Fest andrücken.
  • Die ursprüngliche Form der Mauer mit WALL7 wieder herstellen.

SCHRITT 3: NACHBEARBEITUNG

  • Sie können die Mauer einfach mit einer Flachkelle glattstreichen. Diese mit TEC7 CLEANER befeuchten.
  • Überschüssiges WALL7 umgehend mit MAGIC CLEAN7 Tüchern entfernen.
  • Werkzeug mit Aceton oder PUR7 Cleanerreinigen.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden