Zierleisten und Rosetten

 

SCHRITT 1: VORBEREITUNG

  • Die Rosette und den Untergrund mit FOAM7 und einem feuchten Putztuch entfetten.

SCHRITT 2: MONTAGE

  • Eine reichliche Menge TEC7 auf der Rückseite der Rosette anbringen.

  • Die Rosette fest auf den Untergrund drücken. Die Rosette kann nun genau positioniert werden.



SCHRITT 3: NACHBEARBEITUNG

  • Überschüssiges TEC7 mit den MAGIC CLEAN7 Tüchern enfernen
  • Nach ungefähr 24 Stunden wird die Montage ausgehärtet sein.
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

pro Seite